14. Fahrradflohmarkt ein riesen Erfolg!

Am 16. April 2024 fand zum 14. Mal vor dem neuen Rathaus in Schriesheim der Fahrradflohmarkt der Grünen Liste statt.

Eine Vielzahl von Fahrrädern, von klassischen Modellen und Klapprädern bis hin zum Lasten-eBike, wurde zum Verkauf angeboten. Besucher hatten die Möglichkeit, gebrauchte Fahrräder zu erwerben oder ihre eigenen Räder zum Verkauf anzubieten.

Der Fahrradflohmarkt zog eine große Anzahl von Besuchern an, darunter Familien, Radfahrer und Interessierte aus der Umgebung. Die Atmosphäre war lebhaft und gesellig, mit regem Austausch über Fahrradgeschichten und -erfahrungen.

Nicht verkaufte Fahrräder wurden nach Ende der Veranstaltung an den Radhof Heidelberg/ Weinheim weitergeleitet. Dort werden sie entweder repariert und wieder in Gebrauch genommen oder dienen als wertvolle Ersatzteillager für andere Fahrradprojekte.

Die Initiative zielt darauf ab, die Wiederverwendung von Fahrrädern zu fördern und einen Beitrag zur Reduzierung von Abfall und Umweltbelastung zu leisten. Durch den Flohmarkt erhalten alte Fahrräder eine zweite Chance und werden zu erschwinglichen Preisen neuen Besitzern zugänglich gemacht.

Insgesamt war der Fahrradflohmarkt in Schriesheim ein voller Erfolg und zeigte das wachsende Interesse der Gemeinschaft an nachhaltigen Mobilitätslösungen und Recyclinginitiativen. Vielen Dank an Heinz Waegner und Lukas Gräbner für die Organisation und wir freuen uns schon auf die 15. Ausgabe des Flohmarkts im April 2025.

 

Alexandra Lorenz

April 16, 2024

Was bewegt Schriesheim

Jetzt unseren Newsletter abonnieren!